Monthly Archives: März 2020

Bald berühmt – Elgars Serenade

Es sollten noch sieben Jahre vergehen, bis Elgar mit den Engima Variationen seinen endgültigen Durchbruch schaffen würde, als er 1892 die Streicherserenade fertigstellte. Anfangs der 90er Jahre schien ihm das Musikleben Englands, trotz all seiner Bemühungen, noch die kalte Schulter zu zeigen. 1889 war er nach London gezogen in der Hoffnung, Bekanntheit zu erlangen und vor allem Arbeit zu finden. Bereits 1891 musste er mangels Einkommens die Hauptstadt wieder verlassen und kehrte zurück aufs Land nach Worcestershire. Als Dirigent lokaler Musikvereine und als Lehrer verdiente er dort den Lebensunterhalt für sich, seine Frau Alice und seine einjährige Tochter Carice. Die

read more